Last Epoch - Multiplayer

Eternal Legends - Patch 0.8.4 Vorschau

Aluxaeterna - Eleventh Hour Games

Eterra zu retten wird mehr als Zeit in Anspruch nehmen, es wird erforderlich sein, etwas ganz anderes zu werden: Legendär. Last Epoch freut sich, bekannt geben zu können, dass mit Patch 0.8.4 der Start unseres ersten Endgame-Dungeons und der Aufstieg legendärer gestaffelter Rüstungen und Waffen erfolgt.

Dungeon: Temporal Sanctum

Im Eternal Legends Update entdeckt und erkundet ihr Eterras ersten Endgame-Dungeon: Das Temporal Sanctum. Ihr werdet Chronomancer Julra treffen, eine einst optimistische und motivierte Forscherin, die entschlossen ist, die Geheimnisse des  Eternity Cache zu lüften. Jetzt, nach Jahren der Qual, hat Julra ihren Weg und ihren Verstand verloren und wird vor nichts zurückschrecken, um endlich die Kraft des Eternity Cache nutzen zu können.

Kontrolliert den Fluss der Zeit, löst das Rätsel ihres Heiligtums und befreit die Chronomantin von ihrem Wahnsinn!

Eternity Cache & Legendäre Gegenstände

Mit Zugang zum Eternity Cache haben Spieler jetzt die Möglichkeit, legendäre Gegenstände zu schmieden, indem sie erhabene (Exalted) und einzigartige Gegenstände (Uniques) desselben Typs miteinander kombinieren. Ihr dürft jedoch nicht einfach beliebige einzigartige und erhabene Gegenstände verwenden, sondern es müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Der einzigartige Gegenstand muss eine neue Eigenschaft namens Legendäres Potenzial haben. Dieser neue Wert bestimmt die spezifische Anzahl von Affixen, die vom erhabenen Gegenstand übertragen werden. Wenn Sie einen Gegenstand mit 2 legendärem Potenzialen finden, werden maximal 2 Affixe des erhabenen Gegenstands auf den legendären Gegenstand übertragen.

785b830503f52278b72e9e3253bd5fd6cb285272.png

Um einen legendären Gegenstand zu schmieden, musst du einen Dungeon abschließen, wonach du mit der Möglichkeit belohnt wirst, in 2 verschiedenen Epochen auf den Eternity Cache zuzugreifen. Du legst deine beiden Gegenstände in der Vergangenheit in den Cache und wenn du in Zukunft dorthin zurückkehrst, wirst du mit deinem neuen legendären Gegenstand belohnt.

7f66ad7832e8895ddcb6c439e54bbce08b856a21.png

Wir freuen uns sehr, all die sehr mächtigen - und vielleicht einige nicht so mächtigen - legendären Gegenstände zu sehen, die ihr erschafften werdet. Wir wissen, dass es einige unerwartete und lustige Builds gibt, die darauf warten, mit Hilfe von legendären Gegenständen entfesselt zu werden.

Neuer Bildschirm zur Charakterauswahl

Die ersten Schritte einer langen Reise bestimmen in der Regel das Tempo auf lange Sicht. wir fanden, dass es an der Zeit war, unsere bescheidenen Anfänge noch einmal zu überdenken. Eternal Legends bietet Euch zum Spielstart jedes neuen Reisenden in Eterra ein episches neues visuelles Erlebnis. Wir hoffen, dass Euch der neue Bildschirm zur Charakterauswahl und die dazugehörige Musik gefallen!

Überarbeitung der Druiden Meisterschaft

Swarmblade

Als es an der Zeit war, die endgültige Transformation für unseren Druiden zu entwickeln, wussten wir, dass wir etwas Einzigartiges und Aufregendes machen wollten. Diese bedeutete, dass wir uns von anderen oft verwendeten Tiertransformationen fernhalten wollten, um etwas Neues zu erschaffen. Als wir anfingen, die atemberaubende Konzeptzeichnung für die Swarmblade zu besprechen, wussten wir, dass wir die Antwort gefunden haben.

Swarmblade vereint zwei unterschiedliche Vorstellungen. Eine davon ist die, eines schnell angreifenden Insekts mit scharfen Klingen. Die andere ist die des "Schwarm-Vaters". Mit nur 4 Skills auf der Leiste war uns bewusst, dass wir diese Themen bei einigen Skills überlagern müssen, um beide wirklich zu erfüllen. Das bei dieser Entwicklung verwendete Kit ermöglichte es uns, einige wirklich aufregende Interaktionen mit Fähigkeiten zu erstellen. In den folgenden Clips kann man dies sehen:

Armblade Slash, ein schneller Nahkampf-Slash-Angriff. Es wird dein zuverlässigster Angriff in Schwarmklingenform ohne Abklingzeit und ohne Wutkosten sein.

Dive ist die Bewegungsfähigkeit der Schwarmklinge, die auch allen Feinden in ihrem Weg Schaden zufügt.

Die dritte Fertigkeit von Swarmblade ist Summon Hive. Mit dieser Fähigkeit, beschwört man einen Insektenstock der lebhafte Heuschrecken ausspuckt, die an deiner Seite kämpfen.

Die letzte Fertigkeit von Swarmblade ist Swarm Strike, eine 360-Grad-Wirbelattacke, die auch die beschworenen Heuschrecken um den Swarmblade herum sammelt und schweren AoE-Schaden verursacht.

Werbär

In unserem 0.8.4-Redesign enthält die Werbärform eine Mischung aus neuen und wiederkehrenden Fähigkeiten. Selbst die wiederkehrenden Fähigkeiten wurden mit neuen VFX, Sounds, geänderten Basisfunktionen und neuem Features in ihren Fähigkeitsbäumen überarbeitet! Im Video unten sieht man Swipe, Roar (Warcry), Maul und Rampage in Aktion.

Spriggan

In diesem Patch haben kommen Updates für alle Fähigkeiten, dabei ersetzen wir Vale Blast durch Spirit Thorns und Root Wall durch Thorn Shield. Die Heiltotem und Ranken haben ihre Basisfunktionalität beibehalten, aber neue visuelle Updates und viele neue Optionen in den überarbeiteten Fähigkeitsbäumen spendiert bekommen.

Entangling Roots erhält eine komplette Überarbeitung, die auch eine optische Verbesserung beinhaltet!

Bei der Neugestaltung des Druiden als Ganzes wussten wir, dass wir eine seiner Fähigkeiten in den Mastery spezifischen Abschnitt seines passiven Baums heben mussten. Nach einiger Überlegung fanden wir, dass Entangling Roots thematisch sehr gut dazu passt. Wir freuen uns, die Ergebnisse unserer Arbeit mit Euch teilen zu können.

Neue Fähigkeiten

Upheaval

Upheaval ist eine leistungsstarke, semi-spammfähige Ground-Slam-Fähigkeit. Sie verursacht einen anständigen Schaden und hat mittlere Manakosten. Mit dem angekündigten Entfall von Ice Thorns wird Upheaval einspringen, um den leeren Skill-Slot zu füllen. Dies macht Upheaval in Zukunft zu einer zentralen Fähigkeit für den Primalist und dessen Leveling-Erfahrung.

Umbral Blades

Umbral Blades reiht sich in die Riege der schnellen, spammbaren Schurken-Fertigkeiten mit geringen Manakosten ein und zielt auf die Vorstellung eines meisterhaften Messerwerfers ab (bzw. wirft man Dolche oder gar Schwerter). Es ist eine 3-Stufen-Kombo-Fähigkeit. Zuerst wirfst du 2 durchdringende Klingen auf deine Feinde, dann wirfst du 4 weitere und schließlich rufst du im 3. Schritt alle deine Klingen zurück in deine Hände wobei die Klingen auch bei der Rückkehr unterwegs Feinde treffen.

Änderungen des Crafting-Systems

Crafting Potential (Schmiede Potential)

In 0.8.4 ändern wir das Crafting, um Instabilität und Fracture-Wahrscheinlichkeit zu beseitigen und stattdessen allen herstellbaren Gegenständen ein gewisses Schmiedepotenzial (Crafting Potential) zu verleihen. Jeder Crafting Versuch verwendet eine zufällige Menge an Schmiedepotential, normalerweise zwischen 1 und 15. Wenn ein Gegenstand kein Schmiedepotential mehr hat, weil es aufgebraucht

ist, kann er nicht mehr weitermachen. Aber bis dahin sind alle Handwerke garantiert erfolgreich.

037fe52c851a4385cbf9dff73df8a783031742b2.png

Neue Runen und Glyphen

In diesem Patch tauschen wir die alten zwei Glyphen gegen vier neue aus, ersetzen eine Rune und fügen zwei neue Runen hinzu. Drei dieser neuen Handwerksgegenstände werden selten sein aber mächtigere Eigenschaften besitzen als die bestehenden Runen und Glyphen.

1b8c51da0aacc148ee831b9c75f26c4216cdf467.png

Anzeige des Crafting-Ergebnisses

Eine weitere Änderung am Handwerkssystem in 0.8.4 besteht darin, dass man jetzt das Ergebnis des Crafting Versuchs sehen kann. Diese Anzeige befindet sich am unteren Rand des Crafting-Panels, wo früher die verschiedenen Fracture-Chancen angezeigt wurden. Es zeigt, die Werte eines Crafting Versuchs und wie viel Schmiedepotenzial verloren gegangen ist.

35bebf8f0e9ba37e5bde3b13d6ca83b9e09e6da8.jpeg

Monolith Verbesserungen

Wir fügen dem Spiel 10 neue Monolith Zonen mit unterschiedlichen Umgebungen hinzu. Wir haben auch einige Änderungen an den Spires vorgenommen – sie greifen jetzt nur noch an, während sich der Spieler im Kampf befindet.

Verbesserung von Kapitel 5

Wir haben die Grafik in mehreren Kapitel-5-Zonen stark verbessert, um sie an unsere aktuellen Standards anzupassen.

Neue Gegner

Ihr werdet auf 4 neue gefährliche Feinde treffen. Außerdem erwartet Dich im Temporal Sanctum Dungeon ein brandneuer Boss.

e3fc26f486c3bf66588c2449063fe77838e7025a.jpeg

Neue Unique und Set Gegenstände

Wie bei jedem Patch führen wir in Last Epoch eine Vielzahl neuer einzigartiger Gegenstände und Sets ein. Nachfolgend nur einige Beispiele:

cb1139765ee6244a2e5aa6f26fec992611853dd4.jpeg
06610669ea2b075d1bac6a98b1329bcc44cc1bef.jpeg

Neue Charakter Modelle für Sentinel, Mage und Acolyte, sowie neue Rüstungssets

Während das Last Epoch-Team wächst, unternehmen wir allerlei Anstrengungen, um alle „alten“ Inhalte auf den neuesten Stand zu bringen. Wir freuen uns, im Eternal Legends-Update brandneue Modelle und Rüstungssets für Sentinel, Mage und Acolyte vorzustellen!

81743ddd46e642fabdcc718d82bce471a369db48.jpeg

Neue Waffen: Speere und Stäbe

In den letzten Patches haben wir die 3D- und 2D-Grafik mehrerer Waffengruppen aktualisiert und mächtige implizite Affixe hinzugefügt, um eine Vielzahl von Builds zu unterstützen. Im nächsten Patch aktualisieren wir weitere Waffengruppen wie die Speere und Stäbe. Im Folgenden sind nur einige Beispiele für das, was Ihr in Eterra erwarten könnt:

Und noch so viel mehr...

Das Eternal Legends Update bringt einen Berg an Balance- und Skill-Verbesserungen, Leistungssteigerungen, neue Musik…

Besucht uns uns am 10. Dezember für das Eternal Legends Update!