Last Epoch - Multiplayer

Update Dezember 2021

Stanzwar - Eleventh Hour Games

Hallo zusammen,

schöne Feiertage und willkommen zum Dezember-Multiplayer-Update!

 

Es war ein Monat voller Spass für uns mit der Veröffentlichung von Patch 0.8.4, Eternal Legends. Einige Entwickler haben sich in die Ferien verabschiedet, um Zeit mit Freunden und Lieben zu verbringen, bevor wir uns kopfüber in die Arbeit stürzen, um den Multiplayer Modus 2022 zu Euch zu bringen. Bei unserer Multiplayer-Entwicklung tut sich einiges und ich möchte einige Updates zu den Themen des letzten Monats erläutern und darüber sprechen, was im nächsten Monat vor uns liegt.

 

Unsere Feature-Liste vom letzten Monat:

Gruppe, Freunde, Gameplay

Wir machen kontinuierliche Fortschritte, um das Kern-Gameplay zu verbessern und sicherzustellen, dass sich das Spielerlebnis gut anfühlt. Es gibt viele Entscheidungen, die unser Team für das Spielerlebnis für das Einzelspieler-Spiel getroffen hat, die sich auf sehr kleine Details auswirken, z.B. wie kleinere Elemente einer Benutzeroberfläche oder wie Gruppenquests und Gruppenbenutzeroberflächen funktionieren. Unser UX Director Ross (der unsere neue Website entworfen hat) wird einen großen Teil unseres Multiplayer-Updates im nächsten Monat füllen wo wir detailiert über die Benutzeroberfläche sprechen werden.

 

Wir machen hier weitere Fortschritte, die sich hauptsächlich auf die Behebung von Fehlern und vor allem auf die Reduzierung der CPU-Kosten für unsere Spieleserver und Ihr Spielerlebnis konzentrieren.

Charaktere

Wir haben die Anfangsphase der Migration unseres Charakterspeichersystems auf den im letzten Monat erwähnten robusteren Dienst abgeschlossen. Im kommenden Monat werden wir uns mit den feinen Details beschäftigen, wie zum Beispiel sicherzustellen, dass unsere Crafting- und Stash-Systeme so zuverlässig wie möglich sind. Dies beinhaltet Dinge wie die Aufschlüsselung der Häufigkeit, mit der wir Charaktere und Weltzustände speichern, wie man die Integrität von Charakteren schützt, wie man verhindert, dass Gegenstände verschwinden oder dupliziert werden und vieles mehr. Wir möchten so viele der leicht zu findenden Probleme hier aufspüren, bevor wir eine Spielversion überhaupt für Community-Tester freigeben. Auch wollen wir sicherstellen, dass wir diese Art von Problemen schneller als alles andere beheben können.

Deployment

Da unsere aktuelle Bereitstellungsumgebung ziemlich effizient ist und wir andere Prioritäten hatten, haben wir diesen Monat hier keinen großen Wert auf die Arbeit gelegt. Wir haben uns ein wenig Zeit genommen, um die spezifischen Verbesserungen zu finden, die wir benötigen, und werden im Januar einige technische Planungen vornehmen.

Benutzer/ Zugang

Letzten Monat haben wir erwähnt, dass wir unser Kontosystem migrieren und es jetzt intern funktioniert. Wir sind noch nicht ganz bereit, es an die Öffentlichkeit zu bringen. Der nächste Monat konzentriert sich darauf, dieses System in unsere Website zu integrieren und sicherzustellen, dass wir wichtige Details beobachten können, die es uns ermöglichen, Kontoprobleme schnell zu beheben, sobald wir sie sehen. Leider sind bei einigen Spielern in letzter Zeit Anmeldeprobleme mit unserem alten System aufgetreten, das derzeit live ist, und Ihr könnt sehen, warum wir unsere Arbeit hier beenden möchten, um sicherzustellen, dass dieses Problem nicht erneut auftritt.

Chat

Wir haben hier enorme Fortschritte gemacht. Wir sind mit unserem neuen Chat-System zufrieden und es wird mit ziemlicher Sicherheit dasjenige sein, das wir mit 1.0 veröffentlichen. Mein Update hier ist sehr „langweilig“, softwareentwicklungsbezogenes Zeug; Wir nehmen einige kleinere Restrukturierungen vor und planen dann eine ordnungsgemäße Integration in unsere neuen Backend-Systeme. Mit diesem neuen Chat-System werden wir eine Menge mehr Moderations- und Lebensqualitätsfunktionen als je zuvor hinzufügen.

Login / Game Server / Matchmaking

Wir haben letzten Monat erwähnt, dass wir unseren Matchmaker erfolgreich implementiert haben. Und eine noch bessere Nachricht ist, dass wir die Skalierbarkeit für bis zu ~ 1 Million gleichzeitige Benutzer getestet haben, die gleichzeitig Matchmaking-Anfragen stellen! Eine neue Herausforderung, die jetzt vor uns liegt, besteht darin, automatisiertere Skalierungstests aufzubauen, um sicherzustellen, dass wir diese Zahlen auch im Spielclient selbst sehen. Diese Technologie wird uns bei jeder Veröffentlichung helfen und ist etwas, dem die anderen großen Action-RPGs viel Aufmerksamkeit schenken.

Ziele für Januar

Unsere Hauptziele für Januar sind sehr breit gefächert, aber ich kann hier einige meiner Gedanken zusammenfassen:

Planung für Community-Tests

Wir möchten einen großen Fokus auf unsere Fähigkeit legen, den Zustand des Online-Spiels zu beobachten, sowie auf schnelle Problemlösungen. Dies beinhaltet auch viele andere Dinge:

  • Fehler beheben

  • nach Möglichkeit 24/7-Support haben

  • planen, wie wir unsere Multiplayer-Spielerbasis plötzlich um einen großen Betrag vergrößern können

  • und einiges mehr..

 

Erweiterung des Multiplayer-Teams

Wir vergrößern unser Team, um Last Epoch Multiplayer zu entwickeln Und wie man sich denken kann, ist es wichtig, dies zu planen, damit wir die Entwicklung dabei nicht verlangsamen.

 

„Produktionsbereit“ werden

Dies ist sehr stark mit der Planung von Community-Tests verbunden. Wie ich in früheren Beiträgen erwähnt habe, wird viel dafür getan, dass wir uns als Spieleunternehmen weiterentwickeln. Wir möchten in den kommenden Jahren einen großartigen Spieleservice sowie ein großartiges Spiel bieten. Wir stellen sicher, dass wir weiterhin viel Aufmerksamkeit und Liebe in den Aufbau der Abteilungen stecken, die wir noch nicht haben, um genau das zu ermöglichen.

 

Monolith/Crafting Ready

Einige unserer endgültigen Kernsysteme, die vollständig implementiert werden müssen, sind unsere Monolith- und Crafting-Systeme. Unser Crafting-System ist stark von komplexer Datenbankarbeit und Charakterspeicherung abhängig. Daher wird hier viel Debugging erforderlich sein. Der Monolith Of Fate ist im Grunde relativ einfach zu implementieren, aber wir müssen viele Multiplayer-Überlegungen angehen, bevor wir ihn für Community-Tester veröffentlichen.

Abschliessende Gedanken

Während wir im nächsten Monat hart daran arbeiten, den Multiplayer-Modus vorzubereiten, werden wir diesen Blogpost ein wenig ändern, damit unser UX-Direktor Ross mehr darüber sprechen kann, wie wir Last Epoch verbessern werden, für die volle Multiplayer-Erfahrung.

 

Frohe Feiertage und ein Frohes Neues Jahr an alle! Es war ein aufregendes Jahr für Last Epoch und Eleventh Hour Games und 2022 wird unser bisher größtes Jahr. Wie immer werde ich gerne weitere Fragen beantworten.

 

Vielen Dank fürs Lesen und bis nächsten Monat!

41a2c2cd791fbc094f5a9d855c3e1999fe944963.jpeg